Produktionstechnik BAS Drucken

Die Ausbildung vermittelt Kompetenzen, um anspruchsvolle Aufgaben in industriellen Produktionsbetrieben zu übernehmen: u.a. zur Führung und Steuerung von Produktionsprozessen, zur Entwicklung von Maschinen und Produkten sowie zur Gestaltung von Produktionsabläufen und deren Optimierung. Neben einer Ausbildung in den Technologien der Produktionstechnik befähigt Sie das Zertifikat Technik Basic Aufgaben zur Steigerung der Systemfunktionalität zu übernehmen. Die Ausbildung ist branchenneutral ausgelegt.

Was ist Produktionstechnik?

In der Produktionstechnik werden der Ablauf der Aufträge von der Bestellung bis zur Auslieferung und der Entwicklungsprozess eines Produktes optimal integriert. Dabei stehen die Werkstoffe und Technologien, Logistik und Produktgestaltung/Produktionsprozesse im Zentrum.

  • Unter Logistik versteht man alle planerischen und ausführenden Massnahmen sowie Instrumente zur Schaffung eines optimalen Material-, Wert- und Informationsflusses im Rahmen des Leistungserstellungsprozesses. Alle betrieblichen Aufgaben unterliegen dem Prozess der Logistik und immer geht es in erster Linie darum, das Richtige im richtigen Moment zu tun und dass alles im Fluss ist.
  • In Produktgestaltung/Produktionsprozesse werden die "richtigen" Werkstoffe mit modernen computerunterstützten Werkzeugen zu Produkten fertigungsgerecht konstruiert und planmässig gefertigt.

Einsatzgebiete

  • Führung von Produktionsprozessen in den Bereichen der Produktionsplanung und -Steuerung.
  • Evaluation von computerunterstützten Systemen/Prozessen.
  • Mitwirkung bei der Realisierung von Qualitätsmanagement-Systemen.